Friday, December 15, 2017
Mützen

Ein Wurm für den Kopf

Was? Ein Wurm? – Jap, die grandiose Wurmmütze.
Ich geb es ja zu, ich liebe Mützen, meine rote ist im Dauereinsatz. Jetzt kommt der Wurm.

Vorlage: umschlagplatz.at
Wolle: Lana Crossa Alta Moda Cashmere

Die Alta Moda sollte eigentlich mal ein Poncho werden. Aber nachdem ich mit dem Poncho einfach nicht weiter gekommen bin. Und ich ihn am Ende auch gar nicht mehr haben wollte, hatte ich mich dazu entschieden das ganze aufzuribbeln und etwas neues daraus zu machen. Etwas was auch fertig wird und möglichst noch diesen Winter fertig wird. Und so eine Mütze ist ja schnell gestrickt – hoffentlich.

Nach einer Maschenprobe ging es dann los.

Ich gebe ja zu, ich habe höllischen Respekt vor dem Nähen mit Nadelspiel. Tja nun wird der Wurm nunmal in Runden gestrickt. Blieb Nadelspiel oder Magic Loop.

Es existieren zig Tausend Anleitungen wie es funktioniert. Ich habe mich nach dieser hier gerichtet. Socken Stricken mit 1 Rundstricknadel
Ich bin ehrlich gesagt ungeheuer begeistert wie schnell man das System drauf hat und wie schnell es in Fleisch und Blut über geht. Ob das nun die Non-plus-ultra-Variante ist, ist mir erstmal egal. Es funktioniert. Später schau ich ob das auch bei Socken so funktioniert. Es gibt das ja auch noch mit 2 Rundstricknadeln. Aber mal nicht übertreiben.

Hier sieht man ganz gut wie das Prinzip ist. Einfach die Maschen Hälfte Hälfte verteilen und stricken. Wenn man einen Abschnitt zuende gestrickt hat, wechselt man einfach die Nadeln. Die auf die man gestrickt hat wird vorgezogen und die von der man gestrickt hat bekommt eine neue Ladung Maschen.
Am Besten ihr schaut euch die Anleitungen an, ich stelle fest, dass ich stricken irgendwie nicht erklären kann.

Noch mal ein Blick von oben auf die geteilten Maschen

Weiter geht’s.

Ups. Schon fertig. Das ging aber schnell. Noch ein Schildchen angebracht. Voila.

Related Posts

9 Comments

  • Reply
    scharly Anders ist anders
    Januar 30, 2013 at 5:32 am

    So einen Wurm hätte ich auch gern auf dem Kopf :0)))*knutschaScharly

  • Reply
    Mathilda
    Januar 30, 2013 at 8:37 am

    Die Mütze sieht toll aus und steht dir sehr gut. Lg Mathilda

  • Reply
    cutie cake
    Februar 2, 2013 at 8:15 pm

    Hallöchen Scharly, danke schön 🙂 ist ganz leicht zu stricken ;-)LG Dana

  • Reply
    cutie cake
    Februar 2, 2013 at 8:15 pm

    Danke Mathilda, LG Dana

  • Reply
    {Mützenwetter Knit Along} | Warm-up | cutiecakeswelt
    September 10, 2013 at 6:27 pm

    […] schönsten Mützen gestrickt.  Da wären zum einen mein Lana Grossa Cashsilk Beanie und mein Lana Grossa Alta Moda Cashmere Wurm. Beide Strickmuster sind sehr gut von Anfängern zu stricken. Ich muss es wissen, denn es waren […]

  • Reply
    Janet Weld
    September 12, 2016 at 6:24 pm

    Hi, Ich liebe diese Muetze. Duerfte ich das Bild von dir benutzen fuer ein Artikel in LoveKnitting? Ich schreibe fuer Loveknitting. Danke! Janet Weld

    • Reply
      cutiecakeswelt
      September 13, 2016 at 10:18 am

      Hallo Janet, vielen Dank. Die Mütze ist ja schon etwas älter und hat ein paar Jahre auf dem Rücken bzw Kopf. Ja ich denke das kannst du machen. Bekomme ich bitte den Artikel dann zum lesen?
      Grüße Dana

    • Reply
      cutiecakeswelt
      September 13, 2016 at 10:19 am

      Hallo Janet, vielen Dank. Mittlerweile hat die Mütze einige Saison auf dem Rücken bzw Kopf. Immer noch heiß begehrt und deshalb wird es jetzt auch demnächst einen Nachfolger geben. Ja das Foto kannst du verwenden. Bekomme ich den Artikel dann bitte zu lesen? Vielen Dank Gruß Dana

  • Reply
    MützenKAL bei #DieDreiVomBlog – c u t i e c a k e s w e l t
    November 1, 2017 at 12:06 pm

    […] erste Mütze war vor vielen Jahren ein Wurm  . Die Mütze habe ich wirklich geliebt, sehr oft getragen. Mittlerweile sieht man das Alter an und […]

  • Leave a Reply