Friday, December 15, 2017
Allgemein

Himmelfahrtskommando Sew Along Teil 4 – Lagebesprechung

Heute sind wir wieder zu Gast bei Steffi von 81gradnord. Schaut rein, es ist bei vielen schon sehr schön voran gekommen.

Tja und mein Himmelsfahrtskommando?
Es ist wohl wirklich zu einem geworden. Es fordert mir einiges ab. Am Meisten dass ich über meinen eigenen Schatten spring und einfach mal losnähe. Ich gebe zu ich hätte es mir um Welten einfacher vorgestellt. Und ich war hochmotiviert. Tja jetzt bin ich nur noch…. irgendwas..
Aber ich werde nicht aufgeben, ich schaffe das.

Nachdem ich die ganze Woche böse das Futter angestart habe, habe ich mich heute Vormittag wieder dran gesetzt. Schön nach Anleitung und los. Dachte ich mir. Tja die Beschreibung ist irgendwie unverständlich, zumindest für mich.

Ich bin fast an den Taschen verzweifelt, hab erstmal meine ganzen Bücher vorgekramt und nachgelesen.

Sah schon bissli verzweifelt aus. Und das war ich irgendwie auch. Ich stand sowas von auf der Leitung, dass ich zur Ablenkung erstmal eine Runde Joggen gegangen bin.

Danach ging es dann frischen Mutes wieder voran. Und zwar mit ganz brauchbaren Ergebnissen. Noch nicht perfekt. Aber immerhin.

Jetzt ist zwar erstmal Fußball schauen angesagt. Nebenbei hab ich ne halbe Stunde gestrickt und jetzt schneide ich zwei Shirts zu. Aber danach geht es weiter.

Das Futter ist in weiche Falten gelegt und wartet auf das zusammen nähen. Schulterpolster liegen auch bereit. EIGENTLICH ist es gar nicht mehr so viel.

Ich und auch die Anderen schaffen das.

No Comments

  • Reply
    BuxSen
    April 28, 2013 at 3:22 pm

    Was hast du denn da für interessante Näh-Helfer liegen? Und tschakka! Es wird schon. Ist ja noch Zeit!LG,BuxSen

  • Reply
    madamsel
    April 28, 2013 at 7:42 pm

    Böse Gucken hat bei mir auch geholfen. Du schaffst das, man muss sich nur überwinden anzufangen. LG

  • Reply
    cutie cake
    April 29, 2013 at 5:47 am

    Huhu, ich hab die Bücher von Gilewska und noch ein anderes. Behandeln zwar die gleichen Themen, aber immer unterschiedliche Wege. Hatte mir die vor längerer Zeit zugelegt. Mittlerweile schau ich ganz gern rein. Zumal mein Verständnis für Schnitte auch anders geworden ist. Mir hilft es, wenn ich mal wieder vollkommen auf der Leitung stehe. Ja ich glaube auch, dass das noch wird. HoffentlichLG Dana

  • Reply
    cutie cake
    April 29, 2013 at 5:47 am

    Hehe, ja böse guggen funktioniert meist. Jetzt geht es los. Ist wirklich nur die Überwindung endlich anzufangen. Aber ich bin guter Dinge. LG Dana

  • Reply
    jungsnaht
    Mai 3, 2013 at 7:53 am

    Das wird schon! Wenn ich Nähanleitungen nicht verstehe, arbeite ich diese einfach Satz für Satz stur ab ohne nachzudenken. Einfach machen. Komischerweise klappt das meistens ganz gut. Ich hatte gerade zwei solche Anleitungen von Burda. Am Ende löste sich alles von alleine auf.Also: Daumen gedrückt und losgenäht! Viel Erfolg. Ich bin auf das Ergebnis gespannt ;-))Liebe GrüßeH.mein Blog: http://jungsnaht.blog.de/

  • Reply
    cutie cake
    Mai 3, 2013 at 7:59 am

    Huhu, hehe, ja so werde ich das jetzt machen. Stur nach Plan bzw Anweisung. Erstmal aufrappeln. ich hoffe dieses Wochenende wird das gut geschafft. Himmelfahrt rückt näher. LG

  • Leave a Reply