MeMadeMittwoch 18.9.2013 // Vom letzten Jahr

Heute gibt es bei mir zum MeMadeMittwoch (zu Gast bei Julia, die ein traumhaftes Kostüm trägt) auch wieder nix neues.

Ich habe mich heute für meinen dunkellila Rock entschieden. Vorgestellt hatte ich ihn schon mal hier und hier vorgestellt. Es handelt sich um den Rock 134 aus der Burda 8/2012. Ich mag den voll gerne, da er sich doch recht flexibel variieren lässt. Davon abgesehen wird er einer der wenigen Röcke sein, die ich behalte. Er ist schon etwas mehr die Richtung in die ich in Zukunft möchte. Meine neuen Röcke sollen gerader werde, ich denke das steht mir besser.

Dazu trage ich heute ein Jersey Shirt mit weitem Kragen. Ich kann euch leider nicht das Modell sagen, aber ich weiß noch genau wann ich es genäht habe. Es war einer dieser tollen Nähnachmittage/-Abende, die ich mit FrauvonWelt verbringen durfte. Ganz am Anfang meiner Nähkarriere und ich weiß noch wie begeistert ich von der Overlock war. Tolles Teil. Heute habe ich selber so ein Schmuckstück.

Ich hoffe ihr könnt auf dem Foto was erkennen, die Farben sind so im Halbdunkel nicht ganz so kooperativ.

DSC01890

Bevor ich mich jetzt an meine neuen Werke setze, schaue ich noch beim MMM vorbei. Es gibt wieder tolles zu sehen.

Bis zum nächsten Mal, dann hoffentlich mit neuem Outfit

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

    1. Danke :-*
      Und klar lebt das Shirt noch, das wird voll gepflegt, mag ich sehr gerne. Schnitt hab ich auch noch hier, glaub da muss noch ein zweites her.
      Ach ja unsere Nähabende *schwärm* oh ich freu mich auf unserer Taschennähkurs 🙂
      LG

  1. Sehr schöner Rock! Ich musste mir ersteinmal die anderen Röcke von dir angucken um zu verstehen was du meinst… also Römö und der Faltenrock von Farbenmix finde ich auch gut. Ich mag sowieso lieber die gerade Rockform 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.