Monday, October 23, 2017
Mützen

Creadienstag 22.10.2013 // DROPS 142-29

Ein etwas später Creadienstag von mir. Ich war den ganzen Tag schwer beruflich unterwegs. Und die letzten 3 Stunden habe ich im Zug verbracht und konnte da so richtig kreativ sein. Ich hab gestrickt – „Schon wieder“

Ich habe ein nettes englisches Ehepaar kennengelernt. Und uns sehr amüsant übers stricken unterhalten. Festgestellt, das Engländer nicht nur auf der falschen Seite fahren, sondern auch anders herum stricken. Nämlich von links nach rechts. Sieht lustig aus. Sie war voll fasziniert wie schnell das bei mir geht, wo das doch eigentlich falsch ist. Am Ende haben wir uns darauf geeinigt, dass wir zwar unterschiedliche Wege haben aber das Ergebnis bei beiden toll ist.

Schon vor einiger Zeit habe ich angefangen an Mütze und Tuch zu stricken. Strickmuster gibt es beim Garnstudio und nennt sich DROPS 142-29. Allerdings stricke ich nicht in Aubergine, sondern in der Farbe 551 „Deep Water“. Die Fotos verfälschen den Ton etwas. Es ist eher petrolfarben, nicht ganz so hell. Aber eher grün als blau. Sehr schön kühler Farbton.

Die Mütze stricke ich auf Nd-Spiel 4 und für das Tuch benutze ich Nadelstärke 6. Lässt sich super stricken und geht gut von der Hand. Das Muster ist sehr gefällig und auch von Anfängern zügig zu stricken.

Drops 142-29

Ich werde den Rest des Abends gemütlich auf der Couch verbringen, oder doch nähen? Naja erstmal schau ich beim Creadienstag vorbei. Es gibt sicherlich wieder ganz viele schöne Sachen. – Klick

Related Posts

No Comments

  • Reply
    sjoe
    Oktober 22, 2013 at 7:20 pm

    echt, die stricken auch andersrum?? ist ja witzig =))
    und sehen toll aus, deine Mütze und dein Tuch, vor allem auch von der Farbe (so wie du sie beschreibst!)

    LG
    sjoe

    • Reply
      cutiecakeswelt
      Oktober 22, 2013 at 7:27 pm

      Huhu.
      mittlerweile bin ich mir da auch nimmer so sicher, aber ich hab sie gefragt und ja das sah nach von links nach rechts aus. Ich glaube wir fanden beide unsere Stile komisch. Ihre Tochter lebt wohl in Dtl und strickt noch anders 😀
      LG Dana

  • Reply
    BuxSen
    Oktober 23, 2013 at 5:39 pm

    Die Australier stricken auch „falsch herum“! Da die ja eine britische Splittergruppe sind(oje, jetzt hagelt es wahrscheinlich Proteste!), wird es wohl stimmen! :o)
    Liebe Grüße und weiterhin gutes Stricken!
    BuxSen

    • Reply
      cutiecakeswelt
      Oktober 23, 2013 at 6:24 pm

      Haha. Sehr toll. Also interessant ist es schon und zeigt, dass viele Wege nach Rom führen.
      Danke. Ich find stricken toll. So schön meditativ 😀
      LG Dana

    Leave a Reply