Frühlingskleid(ungs) Sew Along // Teil 7: FINALE – Frohe Ostern

Frohe Ostern und willkommen zum Finale unseres Frühlingskleid(ungs-) Sew Along 2014.

Ich bedanke mich bei allen, die dran teil genommen haben und freue mich auf eure Werke. Und es war mir eine Ehre den Sew Along ausrichten zu können.

Ich bin soweit fertig geworden, allerdings nicht so wie ich es erwartet hätte. Eigentlich bin ich auch noch nicht ganz fertig, ich bin gerade noch am Nähen und beenden. Leider ist das Sew Along in eine Zeit einer absoluten Nähflaute gefallen. Ich war einfach unkreativ, unmotiviert und unzufrieden. Unzufrieden mit allem, besonders der Stoffwahl. Habe ich früher viel Jersey vernäht, wollte ich jetzt lieber Webstoffe nähen, die Schnittmuster haben mir nicht mehr gefallen usw.

Folglich bin ich auch nicht so voran gekommen wie ich mir das vorgestellt habe. Ich habe mich an einem Schnitt, dem Pinktuck festgebissen und bin gerade dabei Version Nummer 3 zu nähen.

Zusätzlich habe ich gestern noch ein kleines Ufo fertiggestellt. Ein Martha-Kleid, was jetzt noch auf die letzten Stiche an den Ärmeln wartet.

Meine Bilder folgen somit im Laufe des Tages bzw morgen, komischerweise bin ich jetzt nämlich in Laune zum nähen. Kennt ihr das? Man kann sich ewig nicht aufraffen und ist man dann mal dabei, geht es super voran und man hat direkt Spaß daran.

Ich bitte euch also noch um etwas Geduld. Für euch stelle ich schon das Verlinkungstool ein und freue mich auf eure Werke. Verbringt ein paar ruhige Ostertage mit euren Lieben und natürlich wünsche ich euch einen fleißigen Osterhasen.

 

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

  1. Ja manchmal beißt man sich an etwas fest, oder hat einfach keinen „drive“. Kenne ich. Ich finde ja auch, man muss nicht im Akkord abarbeiten. Manche Projekte brauchen einfach Zeit, da muss man hier noch und da noch ein bisschen machen, ändern, optimieren. Und wenn dann die „Luft raus ist“ für ne Weile, dann hilft auch kein motivationsloses Nähen. Ich freu mich auf Bilder deines Pintuck und auf die anderen Endergebnisse!!!

    Frohe Ostern, ruhige Feiertage und guten „drive“
    Janine

  2. ja das kenne ich gut! Manchmal habe ich den Eindruck grade immer dann, wenn ich bei einem Sew Along teilnehme bin ich blockiert – andererseits treibt es mich auch an, es nicht in der Ecke versauern zu lassen wenn es ml nicht auf Anhieb klappt.
    Herzlichen Dank fürs Organisieren, ich hätte sonst jetzt sicher kein neues Kleid im Schrank!
    Schöne Ostertage noch!

    Liebe Grüße
    Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.