Hackfleisch-Lauch-Käse-Suppe

Ich bin ja schon ein kleiner Suppenkasper. Besonders im Herbst und im Winter steh ich ja vollkommen auf Suppen und Eintöpfe. Und der Herbst ist ja definitiv da.

Ich mag so richtig dicke Suppen und Eintöpfe. Und meist mach ich einen ziemlich großen Topf davon und froste einen Teil ein. So kann ich mir immer wieder etwas auftauen. Und das Beste daran: Es wird immer leckerer.

Heute gibt es bei mir eine Hackfleisch Suppe mit Käse und Lauch

1000 g gemischtes Hackfleisch
4 Stange/n Lauch
4 Zwiebel(n)
1 1/2 Liter Brühe
300 g Schmelzkäse mit Kräutern
200 g Sahne-Schmelzkäse, (50 % Fett)
200g Champignon, geschnitten
Salz und Pfeffer

Hackfleisch anbraten. Den Lauch und die Zwiebeln klein schneiden und dazugeben, kurz mit anbraten lassen. Die Brühe angießen und 20 Min. kochen lassen. Dann den Käse unterrühren, bis er sich auflöst. Abschmecken. Und geniessen.

Zugegeben Kalorienarm ist sie sicherlich nicht, aber dafür macht sie schön warm so von innen.

Hackfleisch-lauch-käse-suppe

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.