MMMay16 – I’m taking part 1/31

mmmay16final

Ruckzuck ist er heran der Mai und ich wollte ja beim MMMay16 dabei sein.

#1 – Erster Tag und ich schon leicht in Verlegenheit. Wollte ich doch heute etwas neues Anziehen. Aber ist natürlich nix draus geworden, weil ich mich in meinen ganzen Plänen verzettelt habe

DSC05108Deshalb heute etwas was schon länger in meinem Schrank wohnt. Eine Martha von Milchmonster. Genäht habe ich sie noch vor meiner Schwangerschaft, aber glaube nie verbloggt. Ich kann noch nicht mal mehr sagen, welche Größe ich genäht habe. Verwendet habe ich einen schönen Baumwoll-Jersey mit leichtem Stretch-Anteil. Genau das richtige zum heutigen Sonntag. Flauschig und bequem.

Ich mag das Kleid sehr gerne und habe es wirklich oft an. Die riesigen Känguru Taschen sind genial.

Das Oberteil habe ich verlängert und das Bündchen deutlich verlängert. So ist ein angenehmes Kleid entstanden, dass ich auch anlassen kann, wenn ich schnell zum einkaufen flitze.

 

Den ersten Tag habe ich also überstanden und ich bin wirklich gespannt was die nächsten 30 Tage bringen. Ich bin schon etwas aufgeregt. Und ich vermute das mit so mancher Tag auch an meine Grenzen bringt. Einfach weil ich noch nicht so viele Sachen habe, die ich zu meinen Lieblingen zähle.

Und ich warne euch schon vor, ihr werdet mich wohl auch öfter im Feenkostüm sehen. Einfach weil wir im Mai viel Urlaub haben und wir außerdem umziehen werden. Erfahrungsgemäß trage ich dann wirklich Schlabberlook trage. Dazu sind mir meine schönen selbstgenähten Sachen einfach zu schade.

Ich werde von nun an täglich auf Instagram posten und immer am Ende der Woche eine Wochenübersicht hier verbloggen. Evtl Mittwoch ausführlicher, zumindest wenn ich ein schönes wirklich neu entstandenes Outfit trage.

Meine Post pinne ich hierher – klick. Dort findet ihr auch viele weitere schöne Outfits

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

    1. Hallo Muriel, vielen Dank. Es wird sicherlich jede Menge Spaß machen und erweitert meinen Nähhorizont. Hoffe ich 😉
      Und es stichelt mich mal wieder bissli zum verstärkten Nähen an. LG Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.