Sunday, October 22, 2017
Nähen sonstiges Stricken Wohnen

Herbstpläne 2016

Siebenhundertsachen hat dazu aufgerufen uns einen Herbstplan zu machen. Und das tolle, dabei ist wirklich alles erlaubt. Nähen, Stricken, Basteln, und und und und und und…. Keine Grenzen, außer denen die man sich selber setzt und was natürlich am Wichtigsten ist. realistisch müssen die Pläne sein. Also wirklich in den nächsten 2-3 Monaten umsetzbar.

Das trifft sich gut, denn ich habe schon überlegt was ich so in der nächsten Zeit mache. Zwar nehme ich am Wintermantel-Sew Along teil, aber das soll natürlich nicht alles gewesen sein. Besonders in unserer Wohnung möchte ich mich etwas mehr austoben und diesmal auch wirklich einiges machen und es mir nicht nur wie letztes Jahr vornehmen.

Im Groben sehen meine Pläne so aus

Nähen:

  • den Wintermantel – Pepernoot Coat – nähen
  • Hawthorn nähen
  • Hollyburn nähen
  • Renfrew Shirt nähen
  • Netty Body nähen
  • Lady Skater dress nähen
  • Anna Dress nähen
  • Für den Kleinen endlich den angefangenen Kindergarten Rucksack fertig nähen.

Ja meine Nähpläne sind übersichtlich. Aber das sind alles Sachen, die hier schon zugeschnitten daliegen und auf Fertigstellung warten. Erst dann werde ich mir Gedanken über neue Projekte machen. Das wird mir glaube am schwersten fallen. Aber erstmal muss hier das angefangene fertig werden.

Sollte ich alles genäht haben, werde ich mich an die Ginger Jeans wagen. Stoffe habe ich auf dem Stoffmarkt erstanden, ich kann mich also fröhlich durchtesten.

Stricken:

  • Tubularity von Martine Behm fertig machen. Der ist schon zu 2/3. fertig und geht eigentlich gut von der Hand.
  • Einen Drachenfels fertig stricken. Der soll ein Geschenk werden. Bis Weihnachten muss er fertig sein.
  • Eine graue Miette stricken. Gerade damit angefangen und wie auch die letzte ist das eigentlich kein Hexenwerk.
  • Und meine Hetty von Andi Satterlund fertigstellen. Da fehlen noch die Ärmel und damit tu ich mich wirklich schwer, ich komme irgendwie nicht klar mit diesen verkürzten reihen.

Dekoration:

  • Ab dem 1. Advent soll es hier etwas weihnachtlich dekoriert werden. Ein Kranz soll her und ein Fenster soll mit Licht und weihnachtlichem Klimbim ausgestattet werden.
  • Ich möchte einigen Adventsschmuck und einigen Schmuck für den Tannenbaum selber basteln. Via Pinterest hab ich schon ganz viele Ideen, aber das ist leider noch alles nicht gereift. Erstmal muss ich schauen ob wir überhaupt einen Weihnachtsbaum in unser kleines Wohnwzmmer unterbringen können.
  • Zu guter Letzt soll unser Balkon noch 2 Blumenkästen bekommen. So mit Erika und Astern oder wie auch immer und es sollen schon die Frühblüher gesteckt werden, damit ich nächstes Jahr einen schönen Start ins Balkonjahr geben wird.

Ja so sehen sie aus meine Pläne. Ich hoffe ich kann sie umsetzen. Wie ich sie euch hier präsentiere, darüber muss ich mir noch Gedanken machen. Ich denke ich werde, immer wenn etwas fertig ist, es hier einstellen. Und natürlich berichte ich zu unseren Treffen. Ich freue mich drauf. 🙂

Related Posts

2 Comments

  • Reply
    Katharina
    Oktober 3, 2016 at 9:38 pm

    Mensch hast du viel vor, aber wie ich gelesen habe sind viele Dinge schon vorbereitet 🙂
    Ich wünsche dir das alles soweit klappt und vielleicht wird es ja noch was mit deiner Ginger Jeans <3

    Liebe Grüße
    Katharina

  • Reply
    Goldengelchen
    Oktober 3, 2016 at 11:54 pm

    Oh, du hast viele schöne Pläne!
    Wirst du einige deiner Nähpläne bei der Annäherung umsetzen?

    Wenn ich mal irgendwann stricken kann (ich übe ab und zu mal), möchte ich mir auch eine Miette stricken. Die sieht immer so hübsch aus!

    Viele Grüße, Goldengelchen

  • Leave a Reply