Saturday, December 7, 2019
Motto Thread Oberteile Stricken Stricken/Häkeln

Yume von Isabell Krämer

Durch meine letzten Projekte im Rahmen des #rosapstrickteam bin ich auf den Geschmack gekommen. Und dann habe ich einen neuen Wolleladen bei mir in der Nähe entdeckt. Und habe ganz wundervolles Ito Garn entdeckt. Und prompt fiel mir ein, dass ich vor Jahren Yume von Isabell Kraemer stricken wollte. Zack wolle gekauft und dann direkt losgelegt.

Verstrickt habe ich Ito Shio in 451 Navy und Ito Kinu in 382 Mix Navy. Eine ganz tolle Farbkombination wie ich finde. Schön lebhaft und nicht langweilig. Allerdings schluckt es etwas das tolle Muster.

Auf jeden Fall ist Yume im Grunde mein erster Pulli. Jacken hatte ich schon so einige gestrickt. Aber keinen Pulli. Und dann auch gleich einen Rundpassenpulli. Dabei habe ich von so vielen gehört, dass die u.U. komisch sitzen und dann alles komplett hochziehen. Ich war also gespannt.

Der Anschlag war schon recht gut zu machen und das Muster war wirklich einfach. Die Anleitung aber auch super beschrieben.

Tja und wenn man durch das Muster durch ist, ist es ja im Grunde schon fast geschafft. Glatt rechts runter. Läuft. Reine Strickzeit kann ich hier jetzt nicht nennen, aber das ging wirklich flink. Ich haben den Quasi neben meinen zwei Teststrickrunden gestrickt.

Das Garn war wirklich prima zu verstricken. Schön weich von der Nadel runter. Hat wirklich Spaß gemacht. Gerade bei diesen heißen Temperaturen war es schön zu stricken. Sehr angenehm.

Ich habe mich bei meiner Yume für kurze Ärmel entschieden. Das Garn ist so fein und der Pulli so luftig, dass mir lange Ärmel irgendwie falsch vorkamen. Mal davon abgesehen, dass ich sehr selten Oberteile mit langen Ärmeln trage.

Und so nach einem Tag kann ich sagen, dass die Entscheidung für kurze Ärmel die beste Wahl war.

Ich freu mich jedenfalls dass ich den Pulli endlich gestrickt habe und ich freue mich darüber wieder ein neues schönes Garn getestet zu haben. Mit dem Ergebnis bin ich wirklich sehr zufrieden

Verlinkt: memademittwoch

Related Posts

12 Comments

  • Reply
    Susanne
    7. August 2019 at 7:59 AM

    Mittlerweile bin ich beim Stricken auch bei Pullovern angekommen, da Jacken ausreichend vorhanden sind, : ).
    Sehr hübsches, schlichtes Top, das durch die Musterpasse am Ausschnitt noch einen schönen, dezenten Hingucker erhält.
    LG von Susanne

    • Reply
      cutiecakeswelt
      7. August 2019 at 7:03 PM

      Hallo Susanne. Ja genau, ausreichend Jacken habe ich auch. Und dummerweise ziehe ich die gar nicht mehr so oft an, seitdem mich meine Schnicke Wiebke überall hin bekleidet. Die Musterpasse fand ich auch von anfang an reizvoll. Und sie ließ sich auch wirklich gut stricken. LG Dana

  • Reply
    500 days of sewing
    7. August 2019 at 10:20 AM

    Der passt ja wie angegossen 🙂 und steht dir sehr sehr gut!!
    Dieses Ito-Garn ist mir noch etwas suspekt. Weil es so dünn ist. Und man braucht in jedem Fall immer mehrere Garne gleichzeitig, oder? Da erschließt sich mir der Sinn noch nicht warum man nicht gleich ein dickeres nimmt…?
    Aber sehr hübsch!
    Viele Grüße, Melanie

    • Reply
      cutiecakeswelt
      7. August 2019 at 7:02 PM

      Hallo Melanie. Vielen Dank 🙂 Ja das Garn ist sehr dünn. Das Ito Shio ist so ne Art Beilaufgarn. Damit würde ich jetzt auch mein Holst verstärken. Es fügt sich gut ein. Und ich glaube das ist der Trick, und ich kann mir auch keinen anderen Sinn vorstellen. Ich hab gerade auch gut Spaß daran mal neue Garne zu testen und oft will ich auch wissen was andere an den Garnen so toll finden oder ob es einfach ein Hype ist. LG Dana

  • Reply
    Fröbelina
    7. August 2019 at 11:03 AM

    Wirklich ein schönes Garn, die Textur sieht super aus. Und sitzen tut der Rundpassenpulli auch gut finde ich, ein sehr gelungener erster Pullover 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Reply
      cutiecakeswelt
      7. August 2019 at 6:58 PM

      Hallo Katharina, das Garn ist wirklich toll. Auch wenn es sehr dünn ist. Sitzt auch tatsächlich gut. Auch wenn er im Laufe des Tages irgendwie gewachsen ist. Mal schauen wie sich das in Zukunft verhält. LG Dana

  • Reply
    Sandra
    7. August 2019 at 4:59 PM

    Dein Rundpassenpulli sieht ausgesprochen gut aus und Du hast so akkurat gestrickt- Respekt!!

    LG
    Sandra

    • Reply
      cutiecakeswelt
      7. August 2019 at 6:57 PM

      Hallo Sandra, vielen Dank 🙂 LG Dana

  • Reply
    Elke
    7. August 2019 at 6:34 PM

    Wow, das sieht super aus! Und du strickst ganz schön schnell und so schön gleichmäßig.
    Lieber Gruß
    Elke

    • Reply
      cutiecakeswelt
      7. August 2019 at 6:56 PM

      Hallo Elke, vielen Dank. Ja die letzten Projekte gingen echt fix. Okay bei zweien war ich auch unter Zeitdruck. Aber ich gebe auch zu, dass es mir gerade viel Spaß macht. Seit 3 Tagen habe ich kein Projekt und es fühlt sich ganz komisch an. Ich bin froh, wenn ich wieder etwas anfangen kann 😉 LG Dana

  • Reply
    Heike
    8. August 2019 at 2:47 PM

    Das sind ja interessante “Knäuel “, habe ich noch nicht gesehen. Dein kleiner Pulli sieht sehr schön aus.

    LG, Heike

  • Reply
    Sarah
    28. August 2019 at 10:24 AM

    Oh mein Gott, der ist wirklich TOLL!!!!! Würde ich genau so nehmen bzw stricken, bzw ähnliches habe ich dieses Jahr ja schon gestrick och nö…. Haha, aber echt sehr gelungen dein Werk!!! LG Sarah

  • Leave a Reply