Monday, May 25, 2020
Stricken Stricken/Häkeln

Strickpläne 2020

#stayathome lautet die Devise der letzen Wochen und der kommenden Wochen, wenn nicht sogar Monate. Und ich habe mir deshalb auch Gedanken über mein Strickjahr gemacht.

Ja wie soll das Strickjahr 2020 aussehen`? Da verfolge ich einen ganz einfachen Plan. Alle angefangenen Projekte müssen erstmal beendet werden. Ich habe da einige wirklich tolle Projekte und irgendwie schmerzt es mich die einfach so unvollendet zu sehen.

Eins habe ich schon abgeschlossen. Dass Mapala Shirt von rosap. Das ist quasi mein erstes Projekt für den Frühling. Und ich bin schon ziemlich begeistert. Ich zeige und demnächst mehr.

Unfertig herumliegen folgende Sachen:

  • das Tuch aroundinaround von Janukke

  • das Tuch Rheinlust von Mairlynd

  • die Mütze Teartrops von feinmotorik

  • diverse Socken die auf den zweiten Warten um endlich ein Paar zu werden.

Und dann schaue ich was noch so wird. Als Teil vom Rosap Strickteam werde ich sicherlich noch das eine oder andere Teil stricken, was meine Garderobe sinnvoll ergänzt. Aktuell bin ich da auch in geheimer Mission unterwegs. Aber bevor ich euch dazu mehr verrate, müsste ihr noch etwas geduldig sein.

Ich freue mich darauf.

Sowohl für meine Strick- als auch für meine Nähpläne gilt die Prämisse. Immer mit der Ruhe. Ich möchte mein Hobby einfach ruhig angehen ohne Stress und dafür mit Liebe. Ich möchte neue Techniken ausprobieren und mich neu probieren.

Related Posts

No Comments

Leave a Reply