Saturday, September 26, 2020
Accessoires Nähen

Yellobag von pruella – Diesmal auch wirklich in Yellow

Ich finde Curry oder senfgelber oder sowas in der Art mega toll. Aber ich kann es leider nicht tragen. Das passt leider so gar nicht zu meiem Hauttyp. Und das finde ich schon schade. Ist es doch ein toller Farbklecks in meiner sonst so dezenten Garderobe.

Und dann kam eher der Zufall ins Spiel. Ich bin über tolles Dry Oilskin gestolpert. Meine Dany von machwerk ist ja auch daraus. Und irgendwie habe ich da ein curry, cumin oder so gesehen und zack, ich will so eine Tasche.

Bestellt und im Stoffladen um die Ecke tollen passenden Futterstoff bestellt und dann lag es alles monatelang herum. So wie das ja meistens ist mit den wilden Plänen.

Vor paar Monaten hatte es mich aber gepackt und ich habe euch auf Instagram in den Stories schon an der Tasche teilhaben lassen. Seitdem begleitet sie mich wirklich jeden Tag.

Da ich die Tasche schon einmal genäht habe, war das nähen wirklich kein Hexenwerk. (klick) Im Gegensatz zur ersten Tasche habe ich mich bei meiner aktuellen Version gegen einen Reißverschluss und für einen Loxx-Verschluss entschieden. Ich finde den wirklich toll, auch wenn ich dann und wann noch herumfummel und mich beim öffnen etwas anstelle. Aber ich finde zur Tasche passt er super. Ein Reißverschluss ist wirklich prima und fast alle Taschen haben bei mir einen. Leider muss ich zugeben, dass ich den oft offen lasse und dann bringt der mir nichts.

Das Oilskin habe ich von Elsbeth und ich und die kleinen Lederteile irgendwoher online. Da gab es einzelne Zuschnitte. Es ist ungefähr 1.5mm dick. Soweit hatte meine Maschine damit keine Probleme. Lediglich an den Trägern hat sie mal gezickt. Aber ich glaube da war ich einfach ungeduldig. Der Innenstoff ist ein fester Möbelstoff. Auch ziemlich robust. Passt aber gut zur Tasche.

Die Innentasche habe ich mit H640 gebügelt. Das mag ich doch sehr gerne, weil es dann irgendwie so weich ist. Und die Tasche etwas mehr Volumen erhält ohne das es aufträgt.

Auf jeden Fall war meine yellobag super schnell genäht und ich finde sie sooo schön. Gerade wenn ich mit dem Kind unterwegs bin, einfach die perfekte Größe. Für alleine ist die Dany meine Favoritentasche.

Von allen Stoffen habe ich noch Reste übrig. Daraus soll jetzt noch eine passende Grete werden. Das wird schön

So und jetzt eine kleine Bilderflut

Related Posts

No Comments

Leave a Reply